Klaus Traube erzählt aus seinem Leben von Bernstein,  Costa, Diedrich,  Gabriele, Traube,  Klaus

Klaus Traube erzählt aus seinem Leben

"Die Vergangenheit ist etwas, was ich erinnere, aber sie hat nichts Bedrängendes mehr"

Über die Edition:

Die „Edition Zeugen einer Zeit“ präsentiert Porträts von Menschen, die die Zeit des Nationalsozialismus und die Schoah überlebt haben. Die Erzählenden nehmen uns mit in ihr gesamtes Leben und ihre individuellen Erinnerungen.
Wie haben sie ihre Kindheit und Jugend verlebt, welche Vorstellungen hatten sie von ihrer Zukunft? Wie haben sie die Zeit der Ausgrenzung und der Verfolgung erlebt und welche Auswirkungen hatte diese auf ihr Leben nach 1945? Wie blicken sie heute auf ihr Leben zurück?
Erinnerungen vermitteln sich über die Sprache. Und die Authentizität der Stimmen gewährt einen sehr persönlichen Zugang zu den Erzählenden und ihren Lebensgeschichten, in denen sich auch die letzten Jahrzehnte deutscher Geschichte widerspiegeln.
Bisher haben in der „Edition Zeugen einer Zeit“ aus ihrem Leben erzählt: Arno Lustiger, Trude Simonsohn, Edgar Hilsenrath, Henny Brenner, Rolf von Sydow, Salomea Genin, Eugen Herman-Friede und Rachel Dror.

€15.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Klaus Traube erzählt aus seinem Leben online kaufen

Die Publikation Klaus Traube erzählt aus seinem Leben - "Die Vergangenheit ist etwas, was ich erinnere, aber sie hat nichts Bedrängendes mehr" von , , ist bei Paul Lazarus Stiftung erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anti-Atomkraft-Bewegung, Atomenergie, Autobiografie, Erinnerung, Holocaust, Nationalsozialismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!