Kleine Wirtschaftsprüfungsunternehmen im Wettbewerb von Henze,  Jörg

Kleine Wirtschaftsprüfungsunternehmen im Wettbewerb

Auswirkungen veränderter Wettbewerbsbedingungen auf die Wettbewerbsposition kleiner Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Deutschland

Die Globalisierung der Weltwirtschaft hat zu einer Konzentrationstendenz im wirtschaftsprüfenden Berufsstand geführt. Der Markt für Jahresabschlußprüfungen wird weitgehend von den großen international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften abgedeckt. Trotz dieses veränderten wettbewerblichen Umfeldes haben kleine, freiberuflich strukturierte Wirtschaftsprüfungsunternehmen im Berufsstand der deutschen Wirtschaftsprüfer zahlenmäßig ein großes Gewicht.
Die vorliegende Arbeit untersucht die Chancen kleiner Wirtschaftsprüfungsunternehmen bei der Bewältigung der wettbewerblichen Herausforderungen. Als Ergebnis der Diskussion und einer empirischen Untersuchung wird gezeigt, daß die Sicherung der Wettbewerbsposition möglich erscheint, da kleine Wirtschaftsprüfungsunternehmen bei der Bereitstellung eines auf mittelständische Unternehmen ausgerichteten Angebots integrierter Wirtschaftsdienstleistungen in den Bereichen Prüfung, Beratung und Verwaltung Wettbewerbsvorteile aufweisen.

€56.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Kleine Wirtschaftsprüfungsunternehmen im Wettbewerb online kaufen

Die Publikation Kleine Wirtschaftsprüfungsunternehmen im Wettbewerb - Auswirkungen veränderter Wettbewerbsbedingungen auf die Wettbewerbsposition kleiner Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Deutschland von ist bei Wissenschaft & Praxis erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 56 EUR und in Österreich 57.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!