Klinikleitfaden Intensivmedizin von Braun,  Joerg, Preuss,  Roland

Klinikleitfaden Intensivmedizin

Mit Zugang zur Medizinwelt

Ein Blick in den Klinikleitfaden und der Leser weiß, was er beim Einsatz auf der Intensivstation wissen muss: interdisziplinärer Ansatz | Erkrankungen organsystembezogen | differenzierte therapeutische Strategien: Schmerztherapie, Sedierung, Narkose, Monitoring | Vorgehen bei Komplikationen | medikamentöse Therapie | Pharmaprofile zu allen wichtigen Medikamenten

Neu in der 9. Auflage

Noch stärker an die praktischen Bedürfnisse im Klinikalltag angepasst / leitlinienbasierte Handlungsempfehlungen: Berücksichtigt alle aktuellen S3-Leitlinien inkl. ERC-Leitlinien 2015 / neue Verfahren wie z.B. PICS und Citratdialyse / zahlreiche neue Medikamente (z.B. Antikoagulanzien) / Burnout-Prävention bei der Arbeit auf der Intensivstation.

Der Käufer des Buches hat zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang* zur Online-Version des Titels auf „Elsevier-Medizinwelten“.

Die Vorteile auf einen Blick:

– Optimal für unterwegs oder zum schnellen Nachschlagen

– Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen

– Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten wie z.B. ??????????????????????

*Angebot freibleibend

€52.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Klinikleitfaden Intensivmedizin online kaufen

Die Publikation Klinikleitfaden Intensivmedizin - Mit Zugang zur Medizinwelt von , ist bei Urban & Fischer in Elsevier erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: BEATMUNG, Checkliste, chirurgische Intensivmedizin, Intensivstation, INTERNISTISCHE INTENSIVMEDIZIN, Monitoring, Schmerztherapie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 52 EUR und in Österreich 53.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!