Klosterleben von Arb,  Giorgio von, Vogler,  Werner

Klosterleben

Klausur-Frauenklöster der Schweiz

Hinter den hohen Mauern der geschlossenen Frauenklöster spielt sich scheinbar ein seit Jahrhunderten unverändertes Leben ab. ‚Bräute Christi‘ dienen Gott und der Kirche, erziehen junge Mädchen und führen ein Leben in Armut und Gottesfurcht. Es ist Zeit, mit Klischees über das Leben in Frauenklöstern aufzuräumen, denn Frauenklöster sind seit den ersten Gründungen im 7. Jahrhundert auch kulturelle Strahlungszentren geworden – durch das Wirken von Äbtissinnen und Mystikerinnen wie Hildegard von Bingen, Hrotsvit von Gandersheim oder Teresa von Avila. 1993, als der Bildband erstmals erschienen ist, wurde er von Buchhändlern, Lesern und der Öffentlichkeit als Ereignis gefeiert. Die Zeitschrift ‚EMMA‘ schrieb: ‚Frau muss nicht Nonnenschülerin gewesen sein, um sich für Giorgio von Arbs Fotos in diesem Bildband zu begeistern‘, und die Monatszeitschrift ‚Der Beobachter‘ ergänzte: ‚Das Buch zu lesen, die Bilder zu betrachten kann selbst zu einem Stück Meditation werden – und zu einem Versuch, der Hatz der Welt, die Stille und Betrachtung entgegenzusetzen.‘ Das Buch erscheint in dritter, unveränderter Auflage und wird ab Oktober lieferbar sein.

€52.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Klosterleben online kaufen

Die Publikation Klosterleben - Klausur-Frauenklöster der Schweiz von , ist bei Offizin Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bildband, Frauenklöster, Klöster, Schweiz. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 52 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!