Kohlenhydratstoffwechsel im Leben der Frau von Bühling,  Kai J, Schlüter,  Amelie

Kohlenhydratstoffwechsel im Leben der Frau

Die steigende Prävalenz des Diabetes mellitus erfordert insbesondere auch bei Frauenärzten detaillierte Kenntnisse der physiologischen und pathophysiologischen Veränderungen des Kohlenhydratstoffwechsels. Dabei sind nicht nur die Veränderungen des Kohlenhydratstoffwechsels in den verschiedenen Lebensphasen der Frau bedeutsam, sondern auch die dadurch bedingten metabolischen Störungen sowie die Interaktionen verschiedener hormoneller Präparate mit der Insulinwirksamkeit
Der vorliegende Band beschreibt sowohl die Physiologie in den einzelnen Lebensphasen der Frau von der Kindheit bis hin zum Klimakterium als auch die Grundlagen der Störungen im Kohlenhydratstoffwechsel. Dabei wird insbesondere auf die Interaktion der von den Frauenärzten verordneten Präparate auf den Kohlenhydratstoffwechsel ausführlich eingegangen.

Die Autoren:

Frau Dr. med. Amelie Schlüter arbeitet derzeit als Assistenzärztin in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Aachen.
Herr Priv.-Doz. Dr. med. Kai J. Bühling ist Frauenarzt und Diabetologe DDG mit der Schwerpunktbezeichnung „Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin“. Er lehrt an der Charité Berlin und ist niedergelassener Frauenarzt in Hamburg.

€24.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Kohlenhydratstoffwechsel im Leben der Frau online kaufen

Die Publikation Kohlenhydratstoffwechsel im Leben der Frau von , ist bei akademos Wissenschaftsverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Adoleszenz, Diabetes, Frauengesundheit, Hormone, Wechseljahre. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24 EUR und in Österreich 24.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!