Kommentar zum Finanzmarktinfrastrukturgesetz (FinfraG) von Favre,  Olivier, Hess,  Martin, Krämer,  Stefan, Schott,  Ansgar, Sethe,  Rolf

Kommentar zum Finanzmarktinfrastrukturgesetz (FinfraG)

Das schweizerische Finanzmarktinfrastrukturgesetz (FinfraG) trat am 1. Januar 2016 in Kraft. Beim vorliegenden Werk handelt es sich um die erste umfassende Kommentierung zu diesem neuen Gesetz, das insbesondere Handelssysteme, zentrale Gegenparteien, Zentralverwahrer, Transaktionsregister, Derivatehandel, Offenlegung von Beteiligungen, öffentliche Kaufangebote sowie Insiderhandel und Marktmanipulation neuen Regeln unterstellt. Eine ausgewiesene Autorenschaft aus Praxis und Lehre befasst sich kritisch und eingehend mit dem Gesetz, den dazugehörenden Verordnungen und Branchenregeln. Relevante ausländische Rechtsordnungen werden ebenfalls umrissen. Das Erstlingswerk stellt die technische Materie des FinfraG mit seinem grenzüberschreitenden Bezug facettenreich und klar dar. Die Kommentatoren zeigen den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Lehre auf und liefern praktische Lösungsansätze.

brutto
> findR *
Produktinformationen

Kommentar zum Finanzmarktinfrastrukturgesetz (FinfraG) online kaufen

Die Publikation Kommentar zum Finanzmarktinfrastrukturgesetz (FinfraG) von , , , , ist bei Schulthess Juristische Medien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Auslagerung, Bewilligungspflicht, finanzgruppe, Mindestkapital. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!