Konfliktbearbeitung häusliche Pflege von Weiss,  Doris

Konfliktbearbeitung häusliche Pflege

Welche Angebote gibt es und wie werden sie genutzt? Wissenschaftliche Studie.

Viele Pflege- oder Betreuungsbedürftige wünschen sich, in ihrem gewohnten Umfeld bleiben zu können. Durch die physischen und psychischen Belastungen von allen an einem solchen Pflegeprozess Beteiligten, kommt es dabei häufig zu Konflikten, die nicht immer leicht zu lösen und zu regeln sind.
Um Betroffenen zu helfen, beleuchtet dieses Buch die häufigsten Konflikt- und Spannungsfelder und stellt die effektivsten Konfliktbearbeitungsmethoden vor, – als Prävention, für den Akutfall und/oder im Nachhinein.
Untermauert werden die Erkenntnisse durch einen empirischen Teil. Dieser enthält Informationen aus erster Hand in Form von Interviews mit erfahrenen Konfliktbearbeitungsexperten und eine Befragung von Mitarbeitern der mobilen Pflege- und Betreuungsdienste. Die Auswertung dieser gewährt Einblicke in die Konfliktpotenziale und zeigt deutlich den bestehenden, großen Bedarf an externer Konfliktbearbeitung.
Das Buch darf als Ratgeber für Hilfesuchende verstanden werden.

Mag. Doris Weiß
Mediatorin, Systemischer Coach
Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin
Kontakt: www.win3loesungen.at

€12.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Konfliktbearbeitung häusliche Pflege online kaufen

Die Publikation Konfliktbearbeitung häusliche Pflege - Welche Angebote gibt es und wie werden sie genutzt? Wissenschaftliche Studie. von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Belastung, Kommunikation, Krisenintervention, Mediation, Ueberforderung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.99 EUR und in Österreich 13.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!