Korrespondenz C. F. Meyer – Gottfried Keller von Graber,  Stefan, Keller,  Gottfried, Meyer,  C F, Meyer,  Conrad Ferdinand, Rogger,  Basil, Werder,  Kurt, Zeller,  Hans

Korrespondenz C. F. Meyer – Gottfried Keller

Briefe 1871–1889

Der Eröffnungsband der Reihe ‚C. F. Meyers Briefwechsel‘ enthält erstmals den gesamten überlieferten Briefwechsel von Conrad Ferdinand Meyer mit Gottfried Keller in photographischer Wiedergabe aller Originalhandschriften. Die insgesamt 58 Briefe, Briefkarten, Visitenkarten und Widmungsexemplare, die von 1871 bis 1889 meist zwischen Kilchberg und Zürich hin- und hergingen, zeugen von der distanziert freundschaftlichen Haltung der beiden ‚Großen‘ der schweizerischen Literatur des 19. Jahrhunderts. Gerade in den Zwischentönen und im Unausgesprochenen liegt ein besonderer Reiz dieses Briefwechsels: beide bemühten sich um Freundlichkeit, ja Freundschaft. Man erlebt einen beinahe werbenden Meyer und einen reservierteren, bisweilen herben Keller, aber trotz der geographischen Nähe und der biographischen Parallelen waren sie zu verschieden, um sich wirklich nahe zu kommen. Im ersten Teil des Bandes wird der ganze Briefwechsel photographisch reproduziert, und jeder abgebildeten Briefseite wird eine originalgetreue typographische Umschrift gegenübergestellt. In einem zweiten Teil werden die Briefe archivalisch beschrieben und Sachzusammenhänge erläutert. Zudem wird der Band durch mehrere Register und Verzeichnisse erschlossen.

€28.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Korrespondenz C. F. Meyer – Gottfried Keller online kaufen

Die Publikation Korrespondenz C. F. Meyer – Gottfried Keller - Briefe 1871–1889 von , , , , , , ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 19. Jahrhundert, Briefe, Conrad Ferdinand Meyer, Gottfried Keller, Literatur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!