Kosmologisches Denken und Fühlen, Klimakrise und Globalisierung von Wolfstetter,  Lothar

Kosmologisches Denken und Fühlen, Klimakrise und Globalisierung

Die Wirkungen der Erde und des Kosmos auf den Menschen und der anthropogene Klimawandel

Der Mensch hängt unmittelbar vom Wirken des Kosmos ab (Sonneneinstrahlung, Erdrotation, Erdrevolution, Plattentektonik) sowie vom Klima, das vom gesamten Leben auf der Erde in unbewusster Kooperation hervorgebracht wird. Wenn die Menschheit diese Bedingungen und Wechselwirkungen erkennt und in sich reflektiert, das kosmische Denken und Fühlen, kann sie ihr die Erde und das Leben ausbeutende und übernutzende Verhalten abstellen und so den Ausbruch der Klimakatastrophe verhindern.

€18.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Kosmologisches Denken und Fühlen, Klimakrise und Globalisierung online kaufen

Die Publikation Kosmologisches Denken und Fühlen, Klimakrise und Globalisierung - Die Wirkungen der Erde und des Kosmos auf den Menschen und der anthropogene Klimawandel von ist bei Materialis erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Atmösphärenchemie, Geowissenschaft, Wahrnehmen der kosmischen Einflüsse. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18.9 EUR und in Österreich 19.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!