Kultur – in der Kunst der Begriffe von Heinrichs,  Johannes

Kultur – in der Kunst der Begriffe

Mit einem Geleitwort von Kurt Biedenkopf anlässlich des World Culture Forums in Dresden

Der Autor setzt die philosophische „Kunst der Begriffe“ gegen die weithin übliche „Wolkenschieberei“ mit Nebelworten, die selbst ein Hauptproblem der derzeitigen Kulturkrise darstellt. Konkret anstehende Kulturfragen werden in eine systematische Kulturtheorie eingebettet.
Was bedeutet eigentlich „moderne“ Kultur? Bevor wir das tiefer begriffen und durchgeführt haben, sei an ein echte „Postmoderne“ nicht zu denken, so Heinrichs. Hat die „westliche“ Kultur der Welt etwas zu bieten außer ihrer Technik und kapitalistischen Globalisierung? Gibt es die Möglichkeit fruchtbarer, nicht zerstörerischer Begegnung zwischen westlicher „Moderne“ und den noch bestehenden Volkskulturen der Welt, mit noch einheitlicher Religion? Wie gehen wir mit dem Welt-Sprachen-Problem um und wie integrieren wir die Immigranten in die gastgebende Kultur?

€22.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Kultur - in der Kunst der Begriffe online kaufen

Die Publikation Kultur - in der Kunst der Begriffe - Mit einem Geleitwort von Kurt Biedenkopf anlässlich des World Culture Forums in Dresden von ist bei Academia erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Begriffstheorie, Kulturtheorie, Moderne Philosophie, Soziologie, Systemtheorie, Zusammenleben. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22 EUR und in Österreich 22.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!