Kundengewinnung für Kunstmuseen – eine Voraussetzung, Gestaltungsmöglichkeiten und Probleme von Meininger,  Peter

Kundengewinnung für Kunstmuseen – eine Voraussetzung, Gestaltungsmöglichkeiten und Probleme

Kunstmuseen in Deutschland befinden sich gegenwärtig in einer spannenden Phase der Neuorientierung. Angesichts eines verstärkten Wettbewerbs um Besucher und Finanzmittel, gewinnt das Thema Kundengewinnung im Museumskontext zunehmend an Bedeutung. Die fehlende betriebswirtschaftliche Ausrichtung sowie gravierende Defizite im Marketing lassen die Umsetzung bisher weitgehend zufällig, intuitiv und unkoordiniert erscheinen. Dadurch bleiben zu viele Chancen der aktiven Kundengewinnung unberücksichtigt. Diese Arbeit bietet einen übergreifenden Bezugsrahmen, der aufzeigt, wie sich Kunstmuseen durch integriertes Marketing und einen zielorientierten Kundengewinnungsprozess zu zeitgemäßen, wirtschaftlich agierenden Kulturbetrieben entwickeln können. Im Mittelpunkt steht dabei die Ausarbeitung zentraler Ansatzpunkte für die Gestaltung der Gewinnung von Besuchern und Förderern, den beiden wichtigsten Partnern eines Museums.

€15.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Kundengewinnung für Kunstmuseen - eine Voraussetzung, Gestaltungsmöglichkeiten und Probleme online kaufen

Die Publikation Kundengewinnung für Kunstmuseen - eine Voraussetzung, Gestaltungsmöglichkeiten und Probleme von ist bei Fördergesellschaft Marketing erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!