Kunst im Leben von Möbius,  Friedrich

Kunst im Leben

Zwischen mittelatlerlichem Kichenbau und modernem Design

Weltaneignung in weitgefaßtem Horizont könnte man den Ertrag eines ungewöhnlich produktiven Wissenschaftlerlebens überschreiben – Friedrich Möbius kann auf ein beeindruckendes Lebenswerk schauen, wobei sogleich hervorsticht, dass ihm gelingt, auch die zeitlichen Epochenschwellen scheinbar spielerisch zu überwinden.

Seine Vita besticht. Aus dem einstmals Leipziger Studenten der fünfziger Jahre des zurückliegenden Jahrhunderts reifte ein Gelehrter, dessen architekturgeschichtliche Symbol- und Bedeutungsforschung Ergebnisse zeitigte, die zum Besten gehören, was die ostdeutsche Wissenschaft bis 1990 hervorbrachte. Diese Arbeiten des Ordinarius der Friedrich-Schiller-Universität Jena gelten im In- und Ausland unverändert als wegweisend, und bis in unsere Gegenwart hat der überaus produktiv tätige Emeritus mit neuen Publikationen überzeugt.

Einige Glanzpunkte seines beharrlichen Ringens um Erschließung und Deutung unserer unendlich vielfätligen Welt- entstanden aus ganz unterschiedlichen Anlässen und an verschiedenen Orten – versammelt dieser Band, der den faszinierenden Gedankenreichtum eines ideenreichen Forschers in einer Form widerspiegelt, die den Leser zu eigenem Nachdenken inspiriert.

€17.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Kunst im Leben online kaufen

Die Publikation Kunst im Leben - Zwischen mittelatlerlichem Kichenbau und modernem Design von ist bei Leipziger Uni-Vlg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aufsatzsammlung, DDR-Mode, Design, Kirchenbau, Kirchenkunst, Sakralbauten. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.5 EUR und in Österreich 18 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!