Kunst in St. Peter und Paul Potsdam von Daum,  Karl-Heinz

Kunst in St. Peter und Paul Potsdam

Beschreibung der Kunstgegenstände in der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Potsdam. Die katholische Propsteikirche in Potsdam, Am

Bassin 2, ist mit einer Grundfläche von circa

800 m² eine der größten Kirchen des Erzbistums

Berlin. Der Grundstein wurde am 4. Juni

1867 unter Erzpriester Franz Xaver Beyer gelegt,

1870 war die Kirche fertiggestellt und wurde

am 7. August von Propst Robert Herzog

eingeweiht (benediziert). Schäden durch den

Zweiten Weltkrieg wurden von der Gemeinde

bis 1950 repariert und die Kirche am 27. Juni

wieder konsekriert. 2002 bis 2006 wurden das

Kirchenschiff, der Dachstuhl und der Glockenturm

instand gesetzt. 2001 begann das Projekt

zur Restaurierung und neuen Zuordnung der

Innenausstattung unter Mitwirkung aller zuständigen

Fachbehörden

€23.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Kunst in St. Peter und Paul Potsdam online kaufen

Die Publikation Kunst in St. Peter und Paul Potsdam von ist bei epubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Kirche, Kunstgegenstände, Peter und Paul, Potsdam, St. Peter und Paul Potsdam. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 23.99 EUR und in Österreich 23.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!