Küssen Sie keinen Tiger! von Perick,  Nils

Küssen Sie keinen Tiger!

Heitere Lebenshilfe für den Alltag

Nils Perick. mit bürgerlichem Namen Peter Rickers, erlebt, wir wir alle, Tag für Tag aufs neue den Alltag. Und mit fassungslosem Erstaunen stellt er fest, wie dieser Alltag sich gnadenlos und unerbittlich in sein argloses Gemüt einschleicht und dort festsetzt. Nils Perick reibt sich seine nicht mehr ganz jungen Augen und meint erschüttert: „Das kann doch nicht wahr sein!“Es ist aber wahr und kopfschüttelnd schreibt der Autor nun auf, was er mit Erstaunen, wachem Blick und voller Neugierde zur Kenntnis genommen hat: Er pflückt den Alltag auseinander kraft seines zunächst nachsichtigen und verständnisvollen, schließlich aber doch eher bissigen Humors. Gelegenheiten dafür bieten sich dem gebürtigen Berliner, der in Kiel groß wurde und seit 1963 in Hamburg lebt, auf mannigfaltige Weise: Ob er am Baby-Markt in Wandsbek vorbeifährt, weil er gerade kein Baby braucht oder schweren Herzens darauf verzichtet, eine Tigerin zu küssen, ob er auf dem Kamelmarkt in Djemmal aus Versehen ein Kamel käuflich erwirbt, sein Verhältnis zu Frauen zu definieren versucht oder unsere Post auf das immer noch unglaubliche Rationalisierungspotential hinweist – Nils Perick bietet zwar seinen Leserinnen und Lesern keine endgültigen Lösungen, aber seine herzerfrischenden Szenen aus dem Alltag wirken so ansteckend, dass sie Sinne und Verstand beflügeln und somit aktive Lebenshilfe für alle bieten, die lesen wollen.

€11.50 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Küssen Sie keinen Tiger! online kaufen

Die Publikation Küssen Sie keinen Tiger! - Heitere Lebenshilfe für den Alltag von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 11.5 EUR und in Österreich 11.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!