Laboratorium Moderne von Bogner,  Dieter, Faber,  Monika, Fischer-Briand,  Roland, Grissemann,  Stefan, Kernbauer,  Eva, Neuburger,  Susanne

Laboratorium Moderne

Bildende Kunst, Fotografie und Film im Aufbruch

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien:

Die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts waren von tiefgreifenden politischen, wirtschaftlichen und ästhetischen Umwälzungen geprägt. Die Begleitpublikation zu einer Ausstellung des mumok widmet sich den großen Avantgarden des frühen 20. Jahrhunderts. Wie in einem Laboratorium experimentieren die Künstler innerhalb einer ’neuen‘ Welt, die unter dem Zeichen des Fortschritts steht. Sowohl die Bezugnahme auf das tägliche Leben mit Technik, Architektur und Design als auch ein starker Hang zu Utopien sind kennzeichnend. In Gruppenbildungen und Manifesten positionieren sich die Künstler zwischen gelebter Wirklichkeit und Aufbruchsfantasien. Ein umfassender und fundierter Blick auf die Anfänge der Moderne mit vielen Hauptwerken der Malerei und Skulptur sowie herausragenden Arbeiten der damals neuen Medien Fotografie und Film (u.a. von Hans Richter, Marcel Duchamp, Fernand Léger, Luis Buñuel, René Clair, Lucia Moholy, Paul Wolff, August Sander, Herbert Bayer, Albert Renger-Patzsch, Max Ernst, René Magritte).

€28.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Laboratorium Moderne online kaufen

Die Publikation Laboratorium Moderne - Bildende Kunst, Fotografie und Film im Aufbruch von , , , , , ist bei Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!