Laniablond von Elgass,  Peter, Lingg,  Bernhard

Laniablond

‚Hör zu, Jo: Es sind nur Begriffe für uns. Und nicht wichtig. Wichtig ist das, was wir tun. Und vor allem: Wie wir es tun. Wir können sie nicht mit der Nase darauf stoßen, wie sie zu leben haben. Dafür haben sie ja ihren freien Willen erhalten.‘ ‚Warum greifen wir dann überhaupt ein?‘, wollte Jo wissen. ‚Weil es verschiedene Punkte im Leben gibt, wo sie alleine nicht weiterkommen. Aber noch mal: Es ist wichtig, nur die Stellschrauben zu drehen, damit sie sich selber helfen können. Nicht das Problem zu lösen.‘
‚Aber. das ist. ganz schön schwierig.‘, stammelte Jo mit gesenktem Blick. Er musste an Max denken.’Ich weiß. Das ist es. Aber hier hält man große Stücke auf dich. Denn es ist mehr als ungewöhnlich, dass ein Neueinsteiger wie du gleich einen solchen Auftrag bekommt. Das habe selbst ich noch nicht erlebt. Offenbar traut man dir einiges zu!‘ ‚Und wer ist das?‘, wollte Jo wissen. ‚Wie? Ich verstehe die Frage nicht.‘ ‚Nun: Wer ist ‚man‘. Wer traut mir einiges zu? Wer steht hinter dem allem? Ist es. ich meine. ist es vielleicht. also. Wer erteilt die Aufträge?‘ Sein Teamleiter musste lachen. ‚Das, mein Lieber, wirst du mit der Zeit selbst beantworten können. Jetzt geh und mach deine Arbeit.‘ Jo war verwirrt. Extrem verwirrt. Verwirrt von seinem Dasein als. nun, als was eigentlich? Wer waren seine Auftraggeber? Wer war sein Teamleiter? Und nicht zuletzt: Wie viel Zeit war inzwischen vergangen?

€12.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Laniablond online kaufen

Die Publikation Laniablond von , ist bei Hephaistos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Allgaeu, blond, Kinderbuch, Krankheit, Moderator, Mutter, Oberstaufen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.8 EUR und in Österreich 13.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!