Leben und Wirken des Domvikars und Pilger-Redakteurs Jakob Baumann (1862-1922) von Betz,  Isa-Maria

Leben und Wirken des Domvikars und Pilger-Redakteurs Jakob Baumann (1862-1922)

Jakob Baumann wurde 1862 in Hördt geboren. Nach seiner Schulzeit und seinem Militärdienst wurde er 1888 in Speyer zum Priester geweiht. Er wirkte zunächst als Kaplan in St. Martin und in Kaiserslautern. Später war er Domvikar und bis zu dessen Tod 1905 Sekretär von Bischof Joseph Georg von Ehrler. Von 1906 bis zu seinem Tod 1922 leitete er die Redaktion und den Verlag der Kirchenzeitung „der pilger“. 1920 gründete er gemeinsam mit dem späteren Geschäftsführer, Wilhelm Hogg sen., in Speyer die Pilger-Druckerei.
In dieser wissenschaftlichen Biografie entwirft die Autorin ein lebendiges Bild von Jakob Baumann, der nicht nur als Redakteuer der Kirchenzeitung, sondern auch mit einer Fülle eigener Publikationen hervortrat, teilweise unter den Pseudonymen „Jakob von Terherdi“ und „Jakob von der Mühle“.
Das Buch entwirft ein Zeitbild des politischen und kirchlichen Lebens in der Pfalz vom ausgehenden 19. Jahrhundert über die Jahre des Ersten Weltkrieges bis hin in die Weimarer Zeit.

€19.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Leben und Wirken des Domvikars und Pilger-Redakteurs Jakob Baumann (1862-1922) online kaufen

Die Publikation Leben und Wirken des Domvikars und Pilger-Redakteurs Jakob Baumann (1862-1922) von ist bei Pilgerverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bistum Speyer, Domvikar und Pilger-Redakteur, Gründung Pilger-Druckerei, Jakob Baumann, Kirchenzeitung "Der Pilger", Wissenschaftliche Biographie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.5 EUR und in Österreich 20.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!