Lernstandsdiagnostik bei funktionalem Analphabetismus von Nienkemper,  Barbara

Lernstandsdiagnostik bei funktionalem Analphabetismus

Akzeptanz und Handlungsstrategien

Die Dissertation diskutiert den Einsatz von Lernstandsdiagnostik in der Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit. Da die Betroffenen es besonders schwer haben, schriftbasierte Testverfahren zu bewältigen, sollten Tests zur Ermittlung des Lernbedarfs so gestaltet werden, dass sie keine Ängste und Widerstände hervorrufen.
Die Autorin betrachtet die lernstandsdiagnostische Situation aus der Sicht der Lernenden und analysiert deren Handlungsstrategien. Ein genaueres Verständnis für die Probleme von erwachsenen funktionalen Analphabeten in Testsituationen kann dazu beitragen, die Potenziale von Lerndiagnostik besser auszuschöpfen.

brutto
> findR *
Produktinformationen

Lernstandsdiagnostik bei funktionalem Analphabetismus online kaufen

Die Publikation Lernstandsdiagnostik bei funktionalem Analphabetismus - Akzeptanz und Handlungsstrategien von ist bei wbv Media erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alphabetisierung, Analphabeten, Analphabetismus, Bewältigungsstrategie, Bildungsarbeit, Diagnostik, Dissertation, Erwachsenenbildung, funktionaler Analphabetismus, Grundbildung, Grundbildungsarbeit, Handlungsstrategie, Inklusion, Kompetenzerfassung, Lernen, Lernprozess, LERNSTAND, Lernstandsdiagnostik, Lernstandserhebung, Lese- und/oder Schreibschwierigkeiten, Schreibschwierigkeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 0 EUR und in Österreich 0 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!