Lesen und Schreiben in der Sonderschule von Böhm,  Otto, Kornmann,  Reimer

Lesen und Schreiben in der Sonderschule

Vorschläge und Erfahrungen aus der Sonderschule für Lernbehinderte

Viele methodische Anregungen (für den Einsatz von Plakaten im Sach- und Deutschunterricht z.B.), kommunikative und kreative Schreibmöglichkeiten als Hinführung zum Aufsatzunterricht usw. Alle Beiträge geben konkrete Hilfen für einen situations- und handlungsorientierten Unterricht, der gerade für Schüler mit Lernschwierigkeiten notwendig ist.

Die in diesem Band versammelten Beiträge fanden auf einem Kongress zur Unterrichtspraxis an Sonderschulen viel Beachtung, obwohl oder weil die Beispiele nicht sonderschulspezifisch sind. Es werden methodische Anregungen gegeben zum Beispiel für die Verwendung von Plakaten im Sach- und Deutschunterricht oder zum Einsatz von Overheadfolien im Erstleseunterricht. Es werden kommunikative und kreative Schreibmöglichkeiten als Hinführung zum Aufsatzunterricht vorgeschlagen. Es wird von Erfahrungen in der Unterstufe der Schule für Lernbehinderte mit Lesen und Schreiben für den praktischen Gebrauch berichtet. Schließlich stellt ein Erfahrungsbericht die vielfältigen Lernanlässe zum Lesen und Schreiben innerhalb eines Projekts dar. Alle Beiträge geben konkrete Hilfen für einen situations- und handlungsorientierten Unterricht, der gerade für Schüler mit Lernschwierigkeiten notwendig ist.

€29.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Lesen und Schreiben in der Sonderschule online kaufen

Die Publikation Lesen und Schreiben in der Sonderschule - Vorschläge und Erfahrungen aus der Sonderschule für Lernbehinderte von , ist bei Beltz, J erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Leseunterricht, Schreibunterricht, Sonderschulunterricht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.95 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!