Lexikon der Medizin-Irrtümer von Bartens,  Werner

Lexikon der Medizin-Irrtümer

Vorurteile, Halbwahrheiten, fragwürdige Behandlungen

Auch für Ihren Arzt gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser Verursachen Handys Krebs? Ist Schwitzen gesund? Woher kommt der Name Heroin? Sterben Manager häufiger an Herzinfarkt? Leiden immer mehr Menschen an Tinnitus, weil sie keine Ruhe finden?

Nirgendwo sonst ist die Fortschrittsgläubigkeit so groß und Wissensstand so flüchtig wie in der Medizin. Denn obwohlsich die Halbgötter in Weiß angeblich immer wieder neu auf Wahrheitssuche begeben, kursieren in kaum einem Bereich so viele verblüffende, erschreckende und unglaubliche Halbwahrheiten und Vorurteile – bei Ärzten und Patienten. Der Mediziner und Wissenschaftsjournalist Werner Bartens hat die populärsten Irrtümer der Medizin gesammelt – von Mode- und Zivilisationskrankheiten über eingebildete Kranke und verkannte Pioniere bis zu unbequemen Wahrheiten überCholesterin, Krebs und das ewige Leben. Nicht allein zum Trost, sondern auch zum Vergnügen des Patienten.

€22.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Lexikon der Medizin-Irrtümer online kaufen

Die Publikation Lexikon der Medizin-Irrtümer - Vorurteile, Halbwahrheiten, fragwürdige Behandlungen von ist bei Eichborn erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aerzte, Arzt, Gesundheit, Krankheit, Medizin, Mediziner, Patient. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.9 EUR und in Österreich 23.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!