Lohner – Roller und Mopeds von Ehn,  Friedrich F

Lohner – Roller und Mopeds

Die Lohnerroller prägten zu Anfang der Fünfzigerjahre schon bald das österreichische Straßenbild. Nach den Modellen L 98 und L 98 T, dem L 200, dem L 125 u. a. hatte Lohner mit dem Mopedroller „Sissy“ eine völlig neue Fahrzeugkategorie geschaffen, nämlich die des soziustauglichen Mopeds für Jung und Alt. Ende der „Wilden Fünfzigerjahre“ hatten die Sissys das Straßenbild in der österreichischen Verkehrslandschaft erobert. Die Mitt-Sechzigerjahre brachten das Ende der Zweiradwelle mit sich. So kam auch bei Lohner das „Aus“ für die Zweiradfertigung. 1966 rollte der letzte Roller aus der Fabrik in Wien-Floridsdorf. Über die Tochtergesellschaft Rotax kam es zu einer Geschäftsverbindung mit Bombardier und einer Lizenzfertigung des Ski-Doos in Wien. Für Lohner kam am 20. Jänner 1970 das Ende der rund 150-jährigen, von ungeahnten kommerziellen Höhen und technischen Pionierleistungen sowie nahezu ruinösen Durststrecken gezeichneten Firmengeschichte.

€48.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Lohner - Roller und Mopeds online kaufen

Die Publikation Lohner - Roller und Mopeds von ist bei Weishaupt, H erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bombardier, Industriegeschichte, Moped, motorrad, Roller. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 48.5 EUR und in Österreich 49.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!