Ludwig van Beethoven und die heisse Silvesternacht von Heusinger,  Heiner, Rübenacker,  Thomas, Unzner,  Christa, Vonau,  Michael, Wachholz,  Gero

Ludwig van Beethoven und die heisse Silvesternacht

Hörspiel mit Buch und Musik-CD im Schuber

Ludwig van Beethoven und die heiße Silvesternacht
Ein Hörspiel von Michael Vonau

So macht Klassik Spaß!

Woher weiß man, wie schnell ein Musikstück zu spielen ist? Wie schnell ist ein „Allegro“, das ja „schnelles Tempo“ bedeutet? Sogar Ludwig van Beethoven beschäftigte sich mit solchen Fragen und bat seinen Freund, den Erfinder Johann Nepomuk Mälzel, ein Gerät zu bauen, das es ermöglichte, das Tempo auf die Minute genau festzulegen. Er erfand das Metronom. Als Beethoven und Mälzel Silvester 1814 im Palais des Fürsten Rasumowsky feiern, bricht plötzlich ein verheerendes Feuer aus. Gibt es Rettung für die beiden Freunde?

Das Begleitbuch mit vielen farbigen Bildern erzählt das Leben Ludwig van Beethovens. Viele Anekdoten machen es zu einem kurzweiligen Lesevergnügen.

Wer mag, kann die bekanntesten Werke Beethovens auf der Musik-CD nochmals ohne Text anhören.

Für Kinder von 5 bis 10 Jahren.

Inhalt dieses Schubers:

• Hörspiel-CD mit 55 Minuten Spielzeit
• 48 Seiten farbig gestaltetes Begleitbuch. Kindgerechte, spannende Biographie über Beethoven
• Musik-CD mit Ausschnitten aus Beethovens bekanntesten Werken, 67 Minuten Spielzeit

€14.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Ludwig van Beethoven und die heisse Silvesternacht online kaufen

Die Publikation Ludwig van Beethoven und die heisse Silvesternacht - Hörspiel mit Buch und Musik-CD im Schuber von , , , , ist bei GRIOT HÖRBUCH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Beethoven, Klassik für Kinder, Leitfaden Klassik, So macht Klassik Spaß. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!