Magische Banditen von W.,  Henriette

Magische Banditen

Wer kennt ihn nicht – einen Menschen, der in seiner Sucht gefangen ist? Und dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Spielsucht, Alkoholismus, Drogenkonsum oder irgendeine andere Suchtform handelt. Henriette schildert einfühlsam und respektvoll den Weg eines spielsüchtigen Menschen, und die Ohnmacht, in der sie sich selbst befindet, denn ein „Erste-Hilfe-Paket“, um ihrem Lebensgefährten helfen zu können, scheint es nicht zu geben. Angesichts der kurzen Lebenszeit, die ihrem Partner noch zu leben bleibt, beschließt sie, seine Spielsucht zu dulden und begleitet ihn in das „Große Haus“, da sie sich nie verzeihen könnte, wenn ihm etwas passieren würde. Henriette beschreibt eindrucksvoll in einem autobiographischen Roman das Schicksal von spielsüchtigen Menschen und das ihrer Mitmenschen, denn: „Mitgefangen ist gleich Mitgehangen“.

€11.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Magische Banditen online kaufen

Die Publikation Magische Banditen von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 11 EUR und in Österreich 11.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!