Maik will in die Schule gehen von Krämer,  Katja

Maik will in die Schule gehen

Dieses Buch erzählt die Geschichte eines Jungen mit Autismus (Asperger Syndrom), der mit der Unterstützung einer Schulbegleitung die Regelschule besuchen und so seinen Realschulabschluss erlangen konnte.
Es erzählt vom Schulalltag mit seinen vielen Herausforderungen und Hindernissen, von den Konflikten mit Mitschülern und Lehrern und zeigt Lösungsvorschläge auf. Jedoch wird auch viel Alltägliches mit lustigen Anekdoten dargestellt. Ich habe auch einige fachliche Passagen über Autismus – für ein besseres Verstehen – mit einfließen lassen.
Ich habe dieses Buch geschrieben, um die theoretischen Grundlagen aus den vielen Fachbüchern aufzuzeigen und wie man diese in die Praxis im Schulalltag umsetzt. Dabei war mir wichtig, es in eine Erzählgeschichte zu packen, damit es leicht und interessant zu lesen, aber auch informativ und fachlich untermauert ist. Ein Buch für Integrationsbegleiter, Eltern und für alle, die einfach sich für das Thema Kinder mit Autismus an Regelschulen interessieren und sich erst einmal nicht durch ein Fachbuch wälzen wollen.
Maik ist ein Junge mit Autismus, welcher „normal“ intelligent ist, aber durch seine andere Wahrnehmung nicht alleine am Unterricht in einer Regelschule teilnehmen kann. Ich als Integrationsbegleitung habe ihn 10 Jahre lang bis zu seinem Realschulabschluss unterstützt, und so konnte Maik einen Beruf erlernen und so ein fast normales und selbstständiges Leben führen.

€8.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Maik will in die Schule gehen online kaufen

Die Publikation Maik will in die Schule gehen von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: ASPERGER-SYNDROM, Autismus, Integrationsbegleitung, Schulbegleitung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.99 EUR und in Österreich 9.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!