Maler Nolten von Eilert,  Heide, Mörike,  Eduard

Maler Nolten

Novelle in zwei Teilen

Eduard Mörikes einziger, 1832 erschienener Schicksals-, Bildungs- und Künstlerroman ‚Maler Nolten‘ spiegelt die verschiedenen Strömungen der Übergangszeit von der Spätromantik zum Realismus. Mörike selbst hat ihn als „Novelle in zwei Teilen“ tituliert und mit zahlreichen Episoden und Einschüben angereichert (z. B. mit der Theatereinlage vom ‚Letzten König von Orplid‘), die die komplex gebaute Handlung um Theobald Nolten, seinen Freund Larkens, das Zigeunermädchen Elisabeth, Agnes und die Gräfin Constanze immer wieder unterbrechen. Zahlreiche berühmte Gedichte hat Mörike im ‚Maler Nolten‘ erstmals veröffentlicht, vom ‚Feuerreiter‘ über ‚Frühling lässt sein blaues Band‘ bis zum ‚Peregrina‘-Zyklus. Im Mittelpunkt des Werks steht weniger eine romantische Schicksalsverstrickung als vielmehr eine komplizierte psychologische Konstellation mit der Vorwegnahme tiefenpsychologischer Zusammenhänge. Die seit Anfang der 1850er Jahre geplante Umarbeitung des Romans – die zweite Fassung – konnte Mörike nicht mehr zu Ende führen.

Der Text dieser Ausgabe folgt der Erstausgabe von 1832 (erste Fassung). Mit Anmerkungen, Literaturhinweisen und einem Nachwort von Heide Eilert.

€10.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Maler Nolten online kaufen

Die Publikation Maler Nolten - Novelle in zwei Teilen von , ist bei Reclam, Philipp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 19. Jahrhundert, Belletristik, Biedermeier, Klassische Belletristik, Literatur, Prosa. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10.8 EUR und in Österreich 11.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!