maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Johann Wilhelm Kinau – Navigare necesse est – Seefahrt ist not von Ruszkowski,  Jürgen

maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Johann Wilhelm Kinau – Navigare necesse est – Seefahrt ist not

Band 103e in der maritimen gelben Buchreihe bei Jürgen Ruszkowski

Navigare necesse est! – Seefahrt ist not! Johann Wilhelm Kinau alias Gorch Fock schildert in seinem Buch die harte Arbeit der Finkenwärder Hochseefischer in der Kaiserzeit. Seine Schilderungen zur Arbeit auf der Nordsee sind hoch dramatisch und lesen sich spannend. Die Seefahrt hat sich seit jenen Tagen drastisch geändert, auch die Hochseefischerei. Die Meere sind überfischt, die Fischbestände können sich kaum noch regenerieren. Die Handelsschifffahrt hatte bei der Globalisierung Vorreiterfunktion. Die Digitalisierung hat die Schifffahrt revolutioniert. Das vollautomatisch ohne Menschen an Bord sicher über die Ozeane fahrende Schiff ist greifbar nahe. – Aus einer Rezension: Ich bin immer wieder begeistert von der maritimen gelben Buchreihe. Die Bücher reißen einen einfach mit. Inzwischen habe ich etwa 20 Bände erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint. Sehr interessante und abwechslungsreiche Themen , die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben.

€8.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Johann Wilhelm Kinau - Navigare necesse est - Seefahrt ist not online kaufen

Die Publikation maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Johann Wilhelm Kinau - Navigare necesse est - Seefahrt ist not - Band 103e in der maritimen gelben Buchreihe bei Jürgen Ruszkowski von ist bei epubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Doggerbank, Ficherewer, Finkenwerder, Fisch, Gorch_Fock, Hamburg, Kinau, Nordsee, Seefischer, Segelschiff. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.99 EUR und in Österreich 8.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!