Marterlsprüch von Steidle,  Josef

Marterlsprüch

Vom Jagen und Fischen

„Ein Marterlspruch ist dort zu lesen, wo einst ein Unfall ist gewesen.“. Ein Marterl dient dem Gedenken, dem Innehalten, der Warnung. Die meist anschaulich verzierten Inschrifttafeln sehen wir da und dort noch am Wegesrand. Durch ihren unverkrampften, eigentümlich humorigen Umgang mit der Vergänglichkeit werden die Marterlsprüche zur kleinen poetischen Kunstform. Diese erweckt der bekannte bayerische Dichter Josef Steidle mit seinen literarischen, „erfundenen“ Sprüchen zu neuem Leben. In griffigen Versen vermittelt er auf vergnügliche Weise die wohltuende Einsicht: Die Freude am Leben erwächst durch die Freundschaft mit der Vergänglichkeit. Dieser Gedanke ist gerade Jägern und Fischern nicht fremd. Ihnen werden seine kunstvoll-heiteren Variationen besondere Freude bereiten.

€12.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Marterlsprüch online kaufen

Die Publikation Marterlsprüch - Vom Jagen und Fischen von ist bei Edition Schulz erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12 EUR und in Österreich 12.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!