Martin Dessecker. Selbst – in Stücken von Buhrs,  Michael, Kranzfelder,  Ivo, Meister,  Jochen, München,  Museum Villa Stuck

Martin Dessecker. Selbst – in Stücken

Das Museum Villa Stuck zeigt im zentralen Treppenhaus mit den Installationen des Münchner Künstlers Martin Dessecker die erste Ausstellung in einer Reihe, die in loser Folge diesen Ort in einen Ausstellungsraum verwandelt. Martin Dessecker (*1958) beschäftigt sich seit Mitte der achtziger Jahre mit biomorphen und ornamentalen Formen. Seit 2001 entstehen frei vor der Wand schwebende Pappcomics, die im Zentrum der Ausstellung stehen. Ergänzt werden diese Arbeiten durch eine speziell für das Untergeschoss geschaffene Rauminstallation. Die Arbeiten Desseckers lassen sich in verschiedene Gattungen gliedern, die sich gerade im Nebeneinander durchdringen, zu neuen Formationen verbinden und dadurch eine zusätzliche gedankliche Ebene einbringen. Gerade deshalb sind sie in idealer Weise geeignet, ihre Geschichte(n) an diesem speziellen Ort zu entfalten. Ob in den Holzskulpturen, den Pingpongskulpturen oder in textilen Objekten, in immer neuen Konstellationen ist es das Gegenüber aus Materialität und Form, welches die den Arbeiten immanente Spannung erzeugt. Das die Ausstellung begleitende Katalogbuch ist mit großer Liebe zum Detail besonders ansprechend gestaltet.

€24.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Martin Dessecker. Selbst - in Stücken online kaufen

Die Publikation Martin Dessecker. Selbst - in Stücken von , , , ist bei Verlag f. mod. Kunst erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 25.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!