Marzipan aus Marseille von Futscher,  Christian

Marzipan aus Marseille

Gedichte

Es hat seine Gründe, warum Christian Futscher immer wieder mit Dichtern wie Robert Gernhard oder Ernst Jandl verglichen wird. Seine Tabubrüche und Surrealitäten verursachen beim Leser gleichzeitig Kopfschütteln und lautes Lachen. Mit „Marzipan aus Marseille“ legt dieser außergewöhnliche Autor seinen neuen Lyrikband vor.

„Nicht alles in dem Buch ist Weltliteratur“, wie sich der Dichter gerne auszudrücken pflegt, aber die Welt kommt vor, und zwar in ihrer ganzen Pracht, Hinfälligkeit und Fehlerhaftigkeit. Viele Städte und Orte spielen eine Rolle in den Gedichten, um nur ein paar zu nennen: Marseille (Kulturhauptstadt 2013!), Prag, Helsinki, Istanbul, Cardiff, London, St. Tropez, Monte Carlo, Berlin, Karfas, Niolon, Höchst, Unterstinkenbrunn und natürlich Wien, wo der Dichter die meiste Zeit des Jahres verbringt.

In „Marzipan aus Marseille“ finden sich einerseits Gedichte, auf die die Welt gewartet hat, andererseits aber auch etliche aus der Serie „Nicht zur Veröffentlichung freigegeben“, neben langen, ausführlichen Gedichten stehen solche aus der Serie „Schön gestrichen, gut gekürzt“, Liebesgedichte, Alltagsgedichte, Haikus, lyrische Prosa, Sprüche, Aphorismen, poetische E-Mails und Dialoge. Leser, die Groteskes schätzen, kommen voll und ganz auf ihre Kosten.

€19.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Marzipan aus Marseille online kaufen

Die Publikation Marzipan aus Marseille - Gedichte von ist bei Czernin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Groteske, Schön gestrichen, gut gekürzt, Städte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 19.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!