Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien von Beckmann,  Angelika, Bleier,  Astrid, Greisenegger,  Wolfgang, Gruber,  Klemens, Marschall,  Brigitte, Meister,  Monika

Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien

Inhalt
TADEUSZ KRZESZOWIAK
Theater an der Wien – 200 Jahre alt
Teil II: Vom Ende des Krieges 1945 bis Juni 2001 7
DONALD G. DAVIAU
Karl Kraus Die Unüberwindlichen: Polemic or Literature? 33
ERICH ZEISL
Proletarisch-revolutionäre Revuen der Ersten Republik 45
JOHANNES SCHMITT
Der Spielfilm und sein Publikum
Von den Anfängen einer Theorie der Propaganda 123
YUKIO OZAWA
Familie – ein ewig unfertiges Werk von Arthur Schnitzler? 141
INGRID TÜRK-CHLAPEK
„Ein Stück Leben auf der Bühne“
Erinnerungstheater von und mit älteren Menschen 155
SUSANNE RODE-BREYMANN
Zwischen Leidenschaft und Seelengröße
Herrscherinnen in der Oper des 17. Jahrhunderts 167
Buchbesprechungen 181
Autorenrichtlinien 191

€47.60 brutto
> findR *
Produktinformationen

Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien online kaufen

Die Publikation Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien von , , , , , ist bei Böhlau Wien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: international, Theater, Uni Wien. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 47.6 EUR und in Österreich 47.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!