Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Maske und Kothurn 55. Jg./1-2, 2009 von Hulfeld,  Stefan, Peter,  Birgit

Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Maske und Kothurn 55. Jg./1-2, 2009

Theater/Wissenschaft im 20. Jahrhundert

Während Fachgeschichte zunächst der Apotheose der Pioniere diente, hat sich die fachhistoriographische Reflexion im letzten Jahrzehnt als integrativer Teil theaterwissenschaftlicher Forschung etabliert. Dabei erweist sich das Wissen um die historische Dynamik von Theaterbegriffen, Forschungszielen sowie Denkweisen in Bezug auf die Theorie/Praxis-Problematik als Voraussetzung für die Weiterentwicklung der Disziplin. Der Band versammelt 25 Beiträge der gleichnamigen Wiener Tagung, die im Mai 2008 zum 65. Jahrestag der Gründung des Wiener Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft ausgerichtet wurde. Der Fokus der Aufsätze reicht von der Auseinandersetzung mit einzelnen Forschenden und ihren Themen über die NS-Theaterwissenschaft bis zur Historisierung zentraler theoretischer Kategorien und zum Verhältnis der Theaterwissenschaft zur Praxis und Populärkultur. Erstmals werden damit in diesem Band aktuelle Zugangsweisen zur Fachgeschichte sichtbar gemacht.
Mit Beiträgen von Gerda Baumbach, Joachim Fiebach, Katrin Kröll, Hajo Kurzenberger, Jan Lazardzig, Matthias Warstat, Anderzej Wirth u.a.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Maske und Kothurn 55. Jg./1-2, 2009 online kaufen

Die Publikation Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien / Maske und Kothurn 55. Jg./1-2, 2009 - Theater/Wissenschaft im 20. Jahrhundert von , ist bei Böhlau Wien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 20. Jh., Theaterwissenschaft, Uni Wien. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!