Maßnahmen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit der Regierungen von Brüning bis Hitler von Hieber,  Fritz

Maßnahmen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit der Regierungen von Brüning bis Hitler

Eine zeithistorische und interdisziplinäre Analyse der Weltwirtschaftskrise in den 1920er und 1930er Jahren

„Struktur und Ablauf der beiden Weltwirtschaftskrisen von 1929 ff. und 2007 ff. weisen Übereinstimmungen auf. Die Idee ist deshalb naheliegend, meine Diplomarbeit von 1966 über die erste Weltwirtschaftskrise 1929ff. nochmals aufzugreifen. Für die 1960er Jahre war
diese Interdisziplinarität ein neuer wissenschaftlicher Ansatz. Heute ist daraus in der Forschung eine Selbstverständlichkeit geworden. Der Text der ursprünglichen Diplomarbeit ist an einigen Stellen geändert und modernisiert. Das Quellen- und Literaturverzeichnis ist zwar durch aktuelle Literatur ergänzt, jedoch weitgehend bewusst auf dem Stand von 1967 erhalten geblieben. Es soll damit die Meinung der Autoren bis Mitte der 1960er Jahre dargestellt werden. Somit können die immer noch vorhandenen Meinungsunterschiede über diese Zeit im Vergleich zur aktuelleren Literatur nachvollzogen werden. Mein Ziel ist es, mit diesem Buch das grundsätzliche Interesse für den interdisziplinären Zusammenhang zwischen Geschichte und Ökonomie zu fördern.“

€20.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Maßnahmen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit der Regierungen von Brüning bis Hitler online kaufen

Die Publikation Maßnahmen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit der Regierungen von Brüning bis Hitler - Eine zeithistorische und interdisziplinäre Analyse der Weltwirtschaftskrise in den 1920er und 1930er Jahren von ist bei Wissenschaft & Praxis erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Deflationspolitik, Great Depression, Interdisziplinär, Keynes, Nationalsozialismus, Rezession, Volkswirtschaft, Weltwirtschaftskrise, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftskrise. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!