Massenbewegungen und Massentransporte in den Alpen als Gefahrenpotential von Fischer,  Klaus

Massenbewegungen und Massentransporte in den Alpen als Gefahrenpotential

Symposium der Kommission für Geomorphologie der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München, am 24. und 25. November 1995

Natürliche Formungsvorgänge mit großer Geschwindigkeit wie Lawinen, Muren, Rutschungen, Fels- und Bergstürze sind infolge der ausgeweiteten Nutzungsansprüche des Menschen in den Alpen zunehmend zu Gefahren geworden. Die Intensivierung der Grundlagenforschung, die Entwicklung einer Methodologie für die kartographische Darstellung von Risiken und Risikogebieten sowie eine integrale Raumplanung unter landschaftsökonomischen Prämissen gehören zu den vordringlichen Aufgaben im Alpenraum. Der vorliegenden Band gibt Einblick in die Komplexität und den Handlungebedarf, der für alle Beteiligten besteht.

€49.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Massenbewegungen und Massentransporte in den Alpen als Gefahrenpotential online kaufen

Die Publikation Massenbewegungen und Massentransporte in den Alpen als Gefahrenpotential - Symposium der Kommission für Geomorphologie der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München, am 24. und 25. November 1995 von ist bei Borntraeger erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alpen, Bergsturz, Geomorphologie, Gletscher, Hang, Paläoklima, Permafrost. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49.8 EUR und in Österreich 51.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!