Max Oertz von Krämer,  Klaus

Max Oertz

Genie, Yachtkonstrukteur, Aeronaut und Erfinder

Max Oertz – der Name lässt die Augen von Liebhabern klassischer Yachten glänzen. Weltberühmt wurde der in Neustadt/Holst. geborene Schiffbauingenieur durch seine imposanten Schoneryachten METEOR und GERMANIA, die er für Kaiser Wilhelm II. und Gustav Krupp von Bohlen und Halbach entwarf. Daneben entstanden auf seiner Werft mehr als vierhundertfünfzig Schiffe und Yachten. Viele seiner formvollendeten Schöpfungen haben Yachtsportgeschichte geschrieben. Aber Yachtbau war nur ein Bereich seines Schaffens. 1909 erregte erals Flugzeugkonstrukteur großes Aufsehen. Max Oertz entwickelte den ersten aerodynamischen, geschlossenen Flugzeugrumpf. Seine Wasserflugzeuge für die Kaiserliche Marine waren die ersten Flugboote mit eigenstabilem Bootskörper. Für seine herausragenden Verdienste im Flugzeugbau erhielt Max Oertz den Titel Dr.-Ing. h.c. Die internationale Großschifffahrt revolutionierte Oertz mit seinem Patent-Ruder. Es hatte einen bedeutend höheren Wirkungsgrad als alle bekannten Ruderkonstruktionen, sparte Antriebsenergie und ermöglichte den Schiffen eine höhere Geschwindigkeit. Das Buch gibt an Hand einer großen Zahl erstmals veröffentlichter Bilddokumente einen detaillierten Überblick über das Leben und das facettenreiche Gesamtwerk dieses Genies der deutschen Yacht-, Flugzeug- und Schiffbaugeschichte.

€16.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Max Oertz online kaufen

Die Publikation Max Oertz - Genie, Yachtkonstrukteur, Aeronaut und Erfinder von ist bei Kramer, Klaus erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16 EUR und in Österreich 16.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!