Mega-Event und Stadtentwicklung im globalen Süden von Haferburg,  Christoph, Steinbrink,  Malte

Mega-Event und Stadtentwicklung im globalen Süden

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 und ihre Impulse für Südafrika

Mega-Events finden immer häufiger in Ländern des globalen Südens statt. Die Fußballwelt-meisterschaft in Südafrika steht exemplarisch für diesen Trend. 2010 wird erstmals eine Veranstaltung dieser Größenordnung auf dem afrikanischen Kontinent vorbereitet – und damit steht auch die gesellschaftliche Entwicklung des Postapartheid-Staates auf dem Prüfstand. Die Vorfreude und die Hoffnung auf ökonomische Impulse drängen Fragen nach den Effekten für die Bevölkerung und langfristigen Folgen für die Stadtentwicklung in den Hintergrund.

Kann die Ausrichtung eines Mega-Events in stark fragmentierten und schnell wachsenden Met-ropolen organisiert werden, ohne die sozialen Disparitäten zu verschärfen? Welche politische und ökonomische Rationalität steckt hinter der Organisation? Finden die infrastrukturellen Aufwer-tungen auf Kosten der Basisversorgung statt? Welche sozialräumlichen Folgen hat die WM-Ausrichtung – und sind positive Effekte zu erwarten?
Diesen Fragen widmen sich siebzehn Autoren aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Das Buch bietet eine kritische Analyse der Dynamiken, die von innen und außen auf die WM-Austragungsorte in Südafrika wirken. Die Festivalisierung der Stadtpolitik und der enorme Handlungsdruck der Vorbereitung des Mega-Events führen zu einer selektiven Be-schleunigung der Stadtentwicklung, deren Folgen sich bereits deutlich abzeichnen. Aber profitiert auch die Bevölkerung davon?

Die Herausgeber:

Christoph Haferburg, Dr. rer. nat., geb. 1968, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und arbeitet im Bereich der geographischen Stadtforschung.

Malte Steinbrink, Dr. phil., geb. 1971, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter für Sozialgeographie und Geographische Entwicklungsforschung am Institut für Geographie und assoziiertes Mitglied des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück.

€24.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Mega-Event und Stadtentwicklung im globalen Süden online kaufen

Die Publikation Mega-Event und Stadtentwicklung im globalen Süden - Die Fußballweltmeisterschaft 2010 und ihre Impulse für Südafrika von , ist bei Brandes & Apsel erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Fussball,, Public Viewing, Stadt, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehr, Weltmeisterschaft, WM 2010. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 25.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!