Mein Großvater war ein Kontinentenpendler von Penkler,  Clasien, Winkler-Hermaden,  Ulrike

Mein Großvater war ein Kontinentenpendler

„Mein Großvater war ein Kontinentenpendler. Mit siebzehn ist er das erste Mal nach Amerika gefahren. Sein Onkel hat ihn drüben in einer Fleischfabrik untergebracht. Nach drei Jahren ist er wieder heimgefahren … Mein Vater ist ein Wochenpendler geworden. Unter der Woche hat er in der Hauptstadt am Bau gearbeitet, am Wochenende zu Hause in der Landwirtschaft … Ich pendle vier Mal die Woche in die Stadt. Meine Strecke führt über Wolkersdorf und Floridsdorf nach Wien Landstraße“. So beginnt das literarische Schnellbahntagebuch von Ulrike Winkler-Hermaden. Sie schildert ihre Beobachtungen und Begebenheiten auf der täglichen Fahrt nach Wien und zurück. Die Erzählerin belauscht Unterhaltungen und Telefonate, denkt sich ihren Teil dazu und spinnt manches zu Geschichten aus. Einige Streckenabschnitte erkundet sie zu Fuß, um Dinge, die ihr im Vorbeifahren auffallen, aus der Nähe zu betrachten. Sie tauscht sich mit anderen Pendlern über die Annehmlichkeiten und Ärgernisse des Bahnfahrens aus, manchmal steigen Bekannte zu, und so wird der Schnellbahnwaggon zu einer Art zweitem Zuhause. Die kurzen Episoden bestechen durch Genauigkeit der Beobachtung und die hintergründige Ironie der Kommentare.

€14.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Mein Großvater war ein Kontinentenpendler online kaufen

Die Publikation Mein Großvater war ein Kontinentenpendler von , ist bei Edition Winkler-Hermaden erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Schnellbahn, Tagebuch, Weinviertel, Wien. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.95 EUR und in Österreich 14.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!