Menschen von Gottes Farbe von Wechsler,  Fridolin

Menschen von Gottes Farbe

Zehn Menschen, die alle an einem Punkt in ihrem Leben auf einen Ruf antworteten und Ja sagten zu etwas, das ihren bisherigen Alltag überstieg. Gemeinsam ist ihnen, dass sie alle ihre persönliche Geschichte mit Gott haben; und gemeinsam ist ihnen, dass sie alle ganz verschieden sind und ihre Geschichte unverwechselbar ist. Das Buch zeigt: Gottes Farbe legt keine gleichmachende Einförmigkeit auf ein Leben, sondern bringt die ursprüngliche Farbe erst richtig zum Leuchten, so dass jede und jeder wirklich sie und er selbst sein kann. Das ist die gute Nachricht für jeden, der sich heute auf Gott einlässt. Johannes Tauler (um 1300-1361) – Ein „gottfarbener“ Mensch Klaus von Flüe (1417-1487) – „Gib mich ganz zu eigen Dir!“ Friedrich Spee (1591-1635) – „O Heiland, reiss die Himmel auf“ Blaise Pascal (1623-1662) – „Seit ungefähr halb elf Uhr abends – Feuer“ John Henry Newman (1801-1890) – Ein Leben „unter der Wolke“ Johannes XXIII. (1881-1963) – „Heiterkeit, die von Gott kommt“ Edith Stein (1891-1942) – „Was nicht in meinem Plan lag…“ Dag Hammarskjöld (1905-1961) – „Von der Gottesgeburt im Menschen“ Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) – „Wie einen Ahnungslosen hast Du mich gefasst“ Simone Weil (1909-1943) – „Drei Berührungen, die wahrhaft zählten“

€19.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Menschen von Gottes Farbe online kaufen

Die Publikation Menschen von Gottes Farbe von ist bei Katholisches Bibelwerk erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Biographie, Bonhoeffer, Dietrich, Flue, Klaus von, Gottsuche, Hammarskjöld, Dag, Johannes XXIII., Klaus von Flue, Lebensgeschichte, Newman, John Henry, Papst Johannes XXIII, Pascal, Blaise, Spee, Friedrich, Stein, Edith, Tauler, Johannes, von Flue, Klaus, Weil, Simone. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.95 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!