Merkblatt über das aktive Thermographieverfahren zur Zerstörungsfreien Prüfung im Bauwesen

Merkblatt über das aktive Thermographieverfahren zur Zerstörungsfreien Prüfung im Bauwesen

Dieses Merkblatt beschreibt die Anwendung der aktiven Thermographie zur Zerstörungsfreien Prüfung von Bauwerken und -teilen. Es gibt die erforderlichen Informationen und Entscheidungsgrundlagen für mögliche Einsätze am Bauwerk und an Bauteilen.
Das Merkblatt enthält neben einer komprimierten Erläuterung der naturwissenschaftlich-technischen Grundlagen auch die Beschreibung von Anwendungsfällen einschließlich Versuchsdurchführung und Angaben zur Gerätetechnik.
Das Merkblatt richtet sich an alle Nutzer und potentiellen Anwender dieser Messtechnik. Grundlagenkenntnisse sind zum Verständnis nur in geringem Umfang erforderlich. Die physikalischen Grundlagen, das Messprinzip sowie die zu lösenden Prüfprobleme werden beschrieben. Hierbei wird auch auf die Möglichkeiten und Grenzen des Verfahrens eingegangen. Weiterhin werden Hinweise zur Messdatenerfassung, Datenauswertung, Anfertigung eines Prüfprotokolls und zur Qualifikation des Prüfpersonals gegeben, die als Grundlagen zur Durchführung von Messeinsätzen verwendet werden können.

€75.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Merkblatt über das aktive Thermographieverfahren zur Zerstörungsfreien Prüfung im Bauwesen online kaufen

Die Publikation Merkblatt über das aktive Thermographieverfahren zur Zerstörungsfreien Prüfung im Bauwesen von ist bei Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bauwesen, Thermographieverfahren, zerstörungsfreie Prüfung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 75 EUR und in Österreich 75.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!