Militär und Politik – Ende der Eindeutigkeiten? von Grundmann,  Martin, Hummel,  Hartwig

Militär und Politik – Ende der Eindeutigkeiten?

Zum Wandel institutionalisierter Gewalt

Ausgangspunkt dieses Bandes, der aus dem AFK-Kolloquium 1997 hervorging, ist die These, daß die seit Jahren spürbare Polarisierung innerhalb der deutschen Friedens- und Konfliktforschung zwischen Radikalpazifismus und »relativem Pazifismus« in anderer Weise als üblich behandelt werden muß – nicht als Gegenüberstellung klarer Positionen, sondern als »Ende der Eindeutigkeiten«, als Thematisierung der Verunsicherung bezüglich bisheriger Positionen und Konzepte.
Der erste Teil des Sammelbandes beschäftigt sich mit der Frage nach der Kontinuität oder dem Neubeginn der Militärkritik als Kern der Friedens- und Konfliktforschung. Anschließend geht es um die Verwischung der bisherigen Konzepte in den drei Bereichen Sicherheit, Militär und Rüstung. So weisen die Beiträge über den Wandel des Militärs darauf hin, daß die soziale Frage zusammen mit der Debatte über die Prioritäten im Staatshaushalt einen neuen Fokus für die friedenspolitische Mobilisierung darstellen könnte. Zwei Essays zur Neuen Weltordnung runden diesen Sammelband ab.

€28.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Militär und Politik - Ende der Eindeutigkeiten? online kaufen

Die Publikation Militär und Politik - Ende der Eindeutigkeiten? - Zum Wandel institutionalisierter Gewalt von , ist bei Nomos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Militärforschung, Politik, Theorie der Kriegsführung und Militärwissenschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!