Mit 14 PS durch Afrika von Böhmer,  Hilde

Mit 14 PS durch Afrika

Das Buch der Motorradexpedition Kapstadt-Kairo 1936, Mit einem Vorwort und Beitrag von Josef Böhmer. Und weiteren Beiträgen der Teilnehmer Kurt Klemm, Ludwig Krenek und Eugen Schott

„Unser Ziel war die Durchquerung Afrikas von Süd nach Nord. Es war nicht Abenteurer- lust, die uns zu dieser Fahrt Anlaß gab; es war die Sehnsucht, Neues zu erschauen, Neues zu erleben — es war die Sehnsucht, die Welt kennen zu lernen.“

„14 Pferdestärken hatte jedes unserer drei Motorräder; daran hing ein Beiwagen, auf diesem wieder war ein Zeltsack mit Zelt und Sonnensegel und im Beiwagen waren die Betten und die Lebensmittel und die Schreibmaschine und über dem Hinterrad war der Koffer mit Wäsche und Kleidern.
und. da waren wir je zwei zu einer Maschine, voll Tatendrang und Zuversicht, voll Neugier und Wissensdurst, aber auch voll bewußt des Wagnisses, das wir zu unternehmen gedachten. Vor uns lag der ungeheuer große Erdteil Afrika und lockte uns.“

„Freilich kam vieles anders als die Nachrichten es vermuten ließen. Da hieß es das ganze Können und die ganze Kraft einzusetzen, um die Hindernisse zu überwinden. Eine Frau und fünf Männer zwangen die schwierige Fahrt, drei kleine Motoren überwanden die Schwierigkeiten der 14.000 Kilometer langen Strecke.“
(Josef und Hilde Böhmer, 1936)

€24.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Mit 14 PS durch Afrika online kaufen

Die Publikation Mit 14 PS durch Afrika - Das Buch der Motorradexpedition Kapstadt-Kairo 1936, Mit einem Vorwort und Beitrag von Josef Böhmer. Und weiteren Beiträgen der Teilnehmer Kurt Klemm, Ludwig Krenek und Eugen Schott von ist bei Kastanienhof erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Afrika, Ägypten, Kairo, motorrad, Motorrad mit Beiwagen, Motorrad-Gespann, Namibia, Oldtimer, Puch 500, Sudan. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.95 EUR und in Österreich 25.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!