Mit dem Auto über die Anden und zurück von Richmond,  Geit

Mit dem Auto über die Anden und zurück

Dieses Buch handelt von wahren Begebenheiten, die ich Dezember 2014 in Chile und Argentinien erlebt habe, mit dem Wagen eines chilenischen Freundes.
Die Problematik der Grenzübergänge wird anschaulich dargestellt, insbesondere beim Paso de Hua Hum.
Chile Reisenden wird ein Eindruck der erstaunlichen Schönheit der Anden und Patagoniens/Argentinien vermittelt.
Wir befahren die legendären Traumstraßen: Routa 40 und 63.
Zudem erhält man wertvolle Informationen über schöne Ziele und Unterkünfte, die es sich zu besichtigen lohnt:

Wie z.B.: San Carlos de Bariloche, El Bolson/die Hauptstadt der Alternativen, San Martin de los Andes, Pirihueico, Huilo Huilo, Riñihue, die Lagos Ladar und Meliquina/ein Juwel und die Volkane Tronador, Choshuenco.
Ein Panorama, wie es kitschiger nicht sein kann. Liebliche Kräuter- und Blumenwiesen, tief-blaue Seen und in der Ferne allgegenwärtig die dramatische Bergwelt der Anden.
Entlang des Flusses Limay zeigen die Hügel und Felsformationen vulkanischen Ursprungs ihre Mystik, sie werden in den Augen des Betrachters lebendig zu: Löwen, Burgen, Türme, etc.
Ein erregender Bericht auch, für die Reisenden, die schon einmal eine schöne Zeit dort ver-bracht haben.

€22.14 brutto
> findR *
Produktinformationen

Mit dem Auto über die Anden und zurück online kaufen

Die Publikation Mit dem Auto über die Anden und zurück von ist bei epubli, Neopubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Argentinien, Chile, Hua Hum, Meliquina, Patagonien, Rinihue, Routa 40, Routa 63, San Carlos de Bariloche. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.14 EUR und in Österreich 22.14 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!