Mit Hooo-Ruck um die Welt von Aschenwald,  Erwin, Reiter,  Martin

Mit Hooo-Ruck um die Welt

Erwin Aschenwald – der Geigenopa aus Tirol

Auf 208 großformatigen Seiten findet sich in kurzweiligen Texten und auf 590 Bildern die Lebensgeschichte vom Hüterbuben bis zum heutigen „Schnurrbartoriginal“, das in 40 Jahren Auftritte auf allen Kontinenten, in unzähligen Radio- und TV-Sendungen sowie und Größen aus Politik, Wirtschaft und Kultur absolvierte. Im Anhang schildert Martin Reiter die 200-jährige Geschichte der Zillertaler Nationalsänger, den musikalischen Vorfahren der heutigen Zillertaler Musikgruppen.
Erwin Aschenwald erzählt seine Bewerbung als Bademeister, obwohl er gar nicht schwimmen konnte oder dass er eines Tages am Mayrhofner Kirchturm ganz oben an einem Seil hin und mit der Geige spielte. Ebenso vom Ritt auf einem Strauß in Südafrika, wie er in Zillertaler Tracht und Akkordeon durch New York spazierte und damit sogar die Securitys überzeugte, bei den Olympischen Spielen in den USA Arnold Schwarzenegger und US-Präsident Gerald Ford faszinierte, mit seinem großen Vorbild, Oberkrainer-Legende Slavko Avsenik, Lieder komponierte und sich vom Hüterbuben, über die Tischlerlehre und Bademeisterzeit zum Berufsmusiker emporarbeitete, der sogar Österreichischer Akkordeonstaatsmeister wurde. Ein durchaus amüsantens Buch, zeitgeschichtlich, nachdenklich, unverblümt, direkt und trotzdem äußerst amüsant zu lesen.

€25.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Mit Hooo-Ruck um die Welt online kaufen

Die Publikation Mit Hooo-Ruck um die Welt - Erwin Aschenwald – der Geigenopa aus Tirol von , ist bei Edition Tirol erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!