Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte

Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte

2016

The volume contains a report on the progress of the society for the period between January and December 2016, a list of members, and six papers. The contributions deal with Potsdam at the transition from the Middle to Late Bronze Age and the excavation of a cemetery with stone settings at Berliner Straße 72 [Beilke-Voigt], migrations from east to west and the archaeology of migration in the 3rd mill. B.C. [Kaiser], human remains from Easter Island and first insights into the contents of Felix von Luschan’s so-called S-Collection, one of the largest anthropological collections, now kept in the Museum für Vor- und Frühgeschichte in Berlin [Kowalak, Heeb], the quest for the earliest inhabitants of Berlin in former St. Petri churchyard and the international research project “Medieval Space and Population” [Melisch, Gerlisch, Jungklaus, Killgrove, Nagy, Powers, Rothe, Teßmann, Tichomirowa, White], the anthropologist and ethnologist Bernhard Struck [1888-1971] from Jena [Pittelkow, Hoßfeld] as well as the results of anthropological analyses from the Bronze Age cemetery at Potsdam, Berliner Straße 72 [Teßmann].

€33.50 brutto
> findR *
  • Produktinformationen
  • Bewertungen

Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte online kaufen

Die Publikation Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte - 2016 von ist bei VML Vlg Marie Leidorf erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anthropologie, Forschungsgeschichte, Gräberfeld, Kirchenbestattung, Sammlung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 33.5 EUR und in Österreich 34.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!