Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung / MIÖG 120. Band, Teilband 1 (2012) von Winkelbauer,  Thomas

Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung / MIÖG 120. Band, Teilband 1 (2012)

Aus dem Inhalt: König Wenzel II. von Böhmen und die Wahl des römisch-deutschen Königs von 1292. Von Robert Antonín – Zum Gefolge des Adels in der Babenbergermark. Von Roman Zehetmayer – Die Verbrennung Johannes Grießers am 9. September 1411. Teil 2: Edition der Predigten Nikolaus’ von Dinkelsbühl und Simons von Riegersburg. Von Karl Ubl – Eduard Graf Taaffe – ein Jugendfreund Kaiser Franz Josephs? Von Hans Peter Hye – Umweltgeschichte und Topographische Ansichten: Zur Wahrnehmung und Transformation der österreichischen Donau 1650–1950. Von Ralph Andraschek-Holzer und Martin Schmid – Archive und Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter. Probleme und Herausforderungen aus der Sicht eines deutschen Archivars und Historikers. Von Rainer Hering – Processus negotii Raimundi comitis Tolosani – Bemerkungen zu Einschüben im 12. Jahrgang der Kanzleiregister Papst Innocenz’ III. Von Andrea Sommerlechner – Das Geburtsdatum der Kaiserin Eleonore. Von Achim Hack – Postgraduales Referendariat versus Graduales Masterprogramm. Die Ausbildung Wissenschaftlicher Archivare in Deutschland und Österreich. Von Irmgard Christa Becker

€49.20 brutto
> findR *
Produktinformationen

Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung / MIÖG 120. Band, Teilband 1 (2012) online kaufen

Die Publikation Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung / MIÖG 120. Band, Teilband 1 (2012) von ist bei Böhlau Wien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Forschung, Geschichte, oesterreich. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49.2 EUR und in Österreich 49.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!