Mobilität und Marketing von Diller,  Hermann

Mobilität und Marketing

ln der Schriftenreihe der ,Marketingforschung aktuell“ der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V. werden umfassende Forschungs- oder Tagungsergebnisse vorgestellt.

Zu dem aktuellen Thema „MOBILlTÄT UND MARKETING – Wie und warum das Marketing mobil wird“ dokumentiert der vorliegende Band die Beiträge renommierter Experten, wie sie auf der Fachtagung der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V. im Oktober 2008 in Nürnberg präsentiert und diskutiert wurden.

Die zunehmende Mobilität der Bürger ist eine der nachhaltigsten gesellschaftlichen Entwicklungen. Immer mehr Menschen sind häufig unterwegs und konsumieren „on the way“. Dabei wird „be connected“ zur Lebensdevise einer ganzen Generation. Das Marketing stellt sich seit Jahren auf diesen gesellschaftlichen Wandel in vielfältiger Weise ein und wickelt immer mehr Marketingprozesse über Mobilfunktechnologien ab. Konsumgüterhersteller nutzen das Handy für Werbebotschaften und Gewinnspiele, der Handel akquiriert Kunden mit Mobile-Couponing und immer mehr Anbieter ermöglichen eine Bezahlung mithilfe des Handys.

Die im Tagungsband publizierten Beiträge diskutieren Erfolgsfaktoren, Trends und Herausforderungen des Mobile Marketings. Anhand aktueller Beispiele werden der cross mediale Einsatz und die Bedeutung des Mobile Marketings als Imagetreiber aufgezeigt. Darüber hinaus setzt sich der Tagungsband mit den rechtlichen Grenzen der kundenindividuellen Datenspeicherung auseinander. Diese und weitere aktuelle Themen werden anhand von Praxisbeispielen der Unternehmen ASSOUT Consulting, Axel Springer AG, Deutsche Lufthansa AG, MindMatics AG, Müller Medien GmbH & Co. KG, Quelle.de sowie TrendOne aufgegriffen.

€30.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Mobilität und Marketing online kaufen

Die Publikation Mobilität und Marketing von ist bei GIM - Gesellsch. f. Innovatives Marketing erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Cross Media, Mobilität, Service. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 30 EUR und in Österreich 30.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!