Modellierung von Wahlverhalten in modularen Auswahlsituationen von Koschate-Fischer,  Nicole, Neuerburg,  Christian

Modellierung von Wahlverhalten in modularen Auswahlsituationen

Ein simulationsbasierter Vergleich verschiedener Modellvarianten unter Berücksichtigung der Zahlungsbereitschaft

Ein simulationsbasierter Vergleich verschiedener Modellvarianten unter Berücksichtigung der Zahlungsbereitschaft. Wo Konsumenten Produkte oder Services nach eigenen Vorstellungen konfi gurieren können, anstatt aus einer Menge vorgefertigter Alternativen auszuwählen, entstehen modulare Auswahlsituationen. Diese findet man beispielsweise bei der Konfiguration eines Automobils in
einem „Car Configurator“ oder der individuellen Zusammenstellung eines Laptops bei einem
Online-Händler.
Wahlexperimente und die anschließende Modellierung des Wahlverhaltens sind etablierte Marktforschungsinstrumente, um Produkte und Preissetzung zu optimieren. Im Kontext modularer Auswahlsituationen steht dem Analysten eine Vielzahl von Modellvarianten zur Verfügung. Christian Neuerburg vergleicht im Rahmen einer umfassenden Simulationsstudie die Güte von vier idealtypischen Modellvarianten unter wechselnden Datenkonstellationen. Auf Basis der Ergebnisse lassen sich generalisierbare Eignungsprofi le der verschiedenen Modellvarianten ableiten. Zudem wird deutlich, in welcher Form verschiedene Datenbedingungen (z.B. die Stichprobengröße) die Güte der Modelle beeinflussen.

€26.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Modellierung von Wahlverhalten in modularen Auswahlsituationen online kaufen

Die Publikation Modellierung von Wahlverhalten in modularen Auswahlsituationen - Ein simulationsbasierter Vergleich verschiedener Modellvarianten unter Berücksichtigung der Zahlungsbereitschaft von , ist bei GfK Nürnberg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Auswahlsituationen, Bayes, Konsumentenverhalten, Marktforschung, Modulare Wahlexperimente, Preisoptimierung, Produktoptimierung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 26.9 EUR und in Österreich 27.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!