Mord auf dem Reiherberg von Lawrenz,  Andreas

Mord auf dem Reiherberg

Hauptkommissar Richard Martin steht vor einem Rätsel. Ein bis dato völlig unbescholtener Mitbürger wird ermordet. Richie, wie er genannt wird, muss seinen schon begonnenen Urlaub abbrechen um in dem Fall zu ermitteln, der sich auch noch in seiner Heimatstadt ereignet hat. Es gibt einige Ansatzpunkte. Der einzige und alkoholkranke Bruder, der nun auch nicht unerhebliche Hinterlassenschaften erben würde. Andere Spuren führen zu der ehemaligen Arbeitsstätte des Opfers, denn er war Fernfahrer, was wiederum die Ermittler zur Zigarettenmafia führt.

Außerdem steht der Verfassungsschutz auf der Matte mit Hinweisen in die Neonaziszene. Aber über kurz oder lang ergeben all diese Verbindungen kein wirkliches Motiv. Vielversprechender scheint für Richie da eine Spur, die gut Zwanzig Jahre zurück liegt. Ein ominöser Diebstahl aus DDR-Zeiten, der nie aufgeklärt wurde und bei dem ein altes Ölbild und wertvoller Schmuck verschwanden.

Diese Spur führt allerdings unmittelbar in ehemalige Stasi-Aktivitäten. Natascha und Erwin, Richies Kollegen belächeln ihn anfangs dafür. Auch Dieter Bode, der Mann vom Verfassungsschutz, kann keinen wirklichen Zusammenhang erkennen. Die Ermittlungen treten auf der Stelle, als Richie ein Verhältnis mit einer Zeugin beginnt.

€14.50 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Mord auf dem Reiherberg online kaufen

Die Publikation Mord auf dem Reiherberg von ist bei docupoint erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.5 EUR und in Österreich 15 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!