Mr sodds et glauba von Merkle,  Bernd, Merkle,  Helga

Mr sodds et glauba

Heitere schwäbische Kurzgeschichten und Gedichte

Indem man über andere lacht, lacht man über sich selbst: Bernd Merkles schwäbische Werktagsgeschichten sind zum Kugeln komisch. „Es ist erstaunlich, wie facettenreich der moderne schwäbische Alltag in diesen Erzählungen zur Sprache kommt“, urteilt der Weingartener Dialektexperte Professor Norbert Feinäugle. „In den Gedichten und Geschichten des sechsten Buches von Bernd Merkle stellt sich einmal wieder heraus: Trefflich ist das Ohr des Autors für das, was täglich unter Schwaben an ‚Kommunikation‘ abläuft. Von der schlitzohrigen Finte bis zur plumpen Lüge, vom lustigen Missverständnis bis zum peinlichen Fauxpas werden die Wechselfälle des Umgangs mit Fremden wie mit den Allernächsten auf humorvoll-lächelnde oder satirische pointierte Weise abgebildet und glossiert. Die schwäbische Mentalität in ihrer tiefsinnig-hintergründigen und augenzwinkernd-knitzen Art wird hier aufs Anschaulichste dargestellt. Ein Buch zum Identifizieren, zum Nachdenken, zum Schmunzeln, zum Lachen. Ein Lesevergnügen der besonderen Art.

€12.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Mr sodds et glauba online kaufen

Die Publikation Mr sodds et glauba - Heitere schwäbische Kurzgeschichten und Gedichte von , ist bei Silberburg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erzaehlungen, Mundart, Regionalia, Schwäbisch. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 13.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!