Museum der Ungeduld von Thill,  Hans

Museum der Ungeduld

Gedichte

Thills ‚Museum der Ungeduld‘ nimmt sich Verse aus der Tradition, alte Lieder und vorgefundene Formulierungen zeitgenössischer Kollegen, die er weiterschreibt. Seine Aneignungen von Fundsachen teilen sich auf in Kapitel wie ‚der erdigen Anarchimedes‘, ‚das erschrockene Wort‘, ‚Traumkritik‘. Es werden alte Formen wiederbelebt (Akrostichon) und auseinandergenommen (Sestine, Sonett), große und kleine Namen auf ihren buchstäblichen Inhalt abgeklopft. Thill probiert neue Volksliedstrophen und läßt sich von jeweils einer fremden Zeile emportragen (der Autoren Arp, Tzara, Soupault, Pastior, Mayröcker, Stolterfoht, Egger, Rinck-Cotten). Oder er erprobt gleich alle Zeilen von Schillers ‚Nänie‘ und Opitz´ Ronsard Adaption, indem er jeder einzelnen ein eigenes Gedicht anpasst, nimmt schließlich eine Brecht-Reminiszenz zum Anlaß für den Zyklus ‚Die kleinen Tagzeiten der Abgestorbenen‘, um sich an Raymond Queneaus ‚heissem Fleisch der Wörter‘ metaphorisch zu vergehen.Aus Anproben, Maskeraden und Eroberungen findet sich ein Museum zusammen, in dem es turbulent zugeht. Das Temperament dieser Gedichte ist quecksilbrig. wenn hier der Tradition Schaden zugefügt werden sollte, dann nur um der neuen Formen willen, die dabei entstehen.

€18.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Museum der Ungeduld online kaufen

Die Publikation Museum der Ungeduld - Gedichte von ist bei Das Wunderhorn erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 21. Jahrhundert, Lyrik, Poesie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18.8 EUR und in Österreich 19.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!