Musik und Gefühl von Krause,  Martina, Oberhaus,  Lars

Musik und Gefühl

Interdisziplinäre Annäherungen in musikpädagogischer Perspektive.

Der Sammelband „Musik und Gefühl. Interdisziplinäre Annäherungen in musikpädagogischer Perspektive“ zielt darauf, den vielschichtigen Zusammenhang von Musik und Gefühl einer breiteren Leserschaft zugänglich zu machen. Sein Hauptanliegen besteht darin, unterschiedliche Sichtweisen auf ein vermeintlich selbstverständliches Phänomen aus verschiedenen Disziplinen aufzuzeigen, um eine mehrdimensionale Diskussion anzuregen und Perspektiven für weitere virulente Forschungen zu eröffnen.
Die im Titel bewusst gewählte Abstraktion „Musik“ wird durch verschiedene Beiträge von renommierten Fachvertreterinnen und -vertretern aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen, die das Thema jeweils fachspezifisch fokussieren, konkretisiert. In den Beiträgen ist trotz des interdisziplinären Zusammenhangs der Fokus auf musikpädagogische Aspekte gerichtet. Die derzeitige Emotionsforschung ist zwar maßgeblich im Bereich der Psychologie verortet, sie kann dabei allerdings auf eine interdisziplinäre Geschichte zurückblicken, die neben ästhetischen und historischen insbesondere pädagogische Aspekte zur Geltung bringt.
Die vorliegende Publikation dokumentiert verschiedene Beiträge einer Tagung, die vom 10. bis 12. März 2011 am Bielefelder Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZiF) zum Thema ‚Musik und Gefühl‘ stattfand.

***

The volume ‚Musik und Gefühl. Interdisziplinäre Annäherungen in musikpädagogischer Perspektive‘ aims to make the multi-layered connections between music and sensation accessible to a wider readership. Its main objective is to present different perspectives of a supposedly self-evident phenomenon from a range of disciplines in order to stimulate a multidimensional discussion and open up the prospect for further research.
The abstraction “Music”, consciously chosen for the title, is made concrete in various contributions by well-known specialists from different academic disciplines who each focus on the theme from the perspective of their own specialism. Despite the interdisciplinary context, the essays tend to focus on aspects of musical education. Research into the emotions may currently be located predominantly in the field of psychology but can nonetheless look back to an interdisciplinary history which highlights aesthetic, historical and especially educational aspects.
This publication contains the papers from a conference held from 2nd-11th March 2011at the Bielefeld Centre for Interdisciplinary research on the theme of “Music and Sensation”.

€38.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Musik und Gefühl online kaufen

Die Publikation Musik und Gefühl - Interdisziplinäre Annäherungen in musikpädagogischer Perspektive. von , ist bei Olms, Georg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aesthetik, Emotionen, Emotionsforschung, Filmmusik, Musik, Musikdidaktik, Musikpaedagogik, Musikpsychologie, Musikunterricht, Psychologie, Wahrnehmung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38 EUR und in Österreich 39.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!